Was noch? …

…. Nun, was gibt´s noch zu uns zu sagen ?! …´

Neben einer verlässlichen und kreativen Erweiterung des Freizeitangebotes, wollen wir auch und gerade die Sozialkompetenz der Kinder sowie Jugendlichen (und damit auch auf Umwegen von deren Eltern, Geschwistern, etc.) stärken und das Erfahren von Gemeinschaft und gleichgesinntem Hobby vermitteln.

Neben der Durchführung unterschiedlicher Veranstaltungen und Events (w.z.B. jeweils wöchentlicher und ortsgebundener Workshops an interssierten Grundschulen oder einzelnen Workshops bzw. Workshop-Serien) bieten wir eben auch andere Aktivitäten an.

Das sind Veranstaltungen wie Fahrradtouren, thematisierte Ausflüge, Grillnachmittage, Fahrradnachtwanderungen, Bowling– oder Dartturniere, kein Fußball, u.v.m.

Zielführende Kooperationen und die Zusammenarbeit mit interessierten Eltern und ortsansässigen Vereinen ist von uns ebenso gewünscht, wie die Teilnahme an lokalen Festen oder Veranstaltungen.

Jedoch achten wir hier auf die Beibehaltung unserer Selbstständigkeit und unseres eigenen Profils.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit interessierten und begeisterungsfähigen Kindern, Jugendlichen sowie Eltern und Pädagogen, für eine interessante und gemeinschaftliche Freizeitgestaltung im Sinne einer starken und sozialen Gemeinschaft. 

Das Team der Sektion Fahrradsport im