#Lektion2 – Verdrängungswaren

(Geschäfte auf Augenhöhe und ohne lange Wege)

Was wäre wenn Du_

_die Transportemissionen von derartigen Produkten um bis zu 65% reduzieren kannst,
_wieder Teil eines Wertschöpfungskreislaufs sein kannst,
_mit dem Kauf eines Produktes den Menschen hilfst, die Handwerk ausüben,
_mit dem Erlös bzw. Gewinn (über uns) direkt Strukturhilfe und Unterstützung von _Kindern und Jugendlichen leistest,
_Gemeinsamkeiten und internationale Beziehungen über respektvollen Handel erzwingst,
_menschenfeindlichen und auf maximalen Gewinn abzielenden Wirtschaftsstrukturen den Geld entziehst, …

_selbst global handeln würdest und das zu DEINEN fairen Konditionen? …

make globalising reverse again …

Verdränge jetzt die richtigen Player vom Markt und zeige es_



Du kannst diese sehr guten Waren (noch) nicht an jeder Ecke bekommen, aber wir arbeiten daran Wege hierfür zu finden.

In der Zwischenzeit haben wir exklusive Flagship-Stores gewinnen können, die unser Projekt unterstützen.

Die Transferwerte (auch Preise genannt) findest Du bei den Artikeln und Kontakt findest Du hier.

In diesen Flagship-Stores kannst Du wieder besser werden:

Berlin

Potsdam

black market

Re-Kolonialwarenladen Onlineshop

 

 

Dein Re-Kolonialwarenaden